Sozialrecht

Beratung und gerichtliche sowie außergerichtliche Vertretung als Fachanwältin im Sozialrecht im Hinblick auf

  • Leistungen nach SGB II und  SGB XII vorwiegend im Zusammenhang mit familien- und erbrechtlichen Mandaten
  • gesetzliche und private Pflegeversicherung, z. B. Feststellung und Einstufung der Pflegebedürftigkeit,  Fragen der ambulanten / stationären Pflege, Verträge mit Pflegeeinrichtungen
  • Fragen rund um die gesetzliche und private Krankenversicherung, z. B. Familienversicherung, Beitragshöhe, Beitragsnachforderung, Kranken(tage)geld
  • Angelegenheiten der Kinder- und Jugendhilfe
  • Rehabilitation und Teilhabe
  • Regressforderungen gegen den Erben, z. B. für die Kosten einer Heimunterbringung, etwa durch Wetteraukreis ode AWO
  • Durchsetzung bzw. Abwehr der Geltendmachung von Elternunterhalt durch die Sozialverwaltung
  • Durchsetzung bzw. Abwehr der Rückforderung von Schenkungen verarmter Schenker